Hansastraße 7, 49134 Wallenhorst

(05407) 3 479 114 info@tierundwir-verlag.de

Jugendliche planen im Jugendtreff Bramsche/Achmer eine eigene Gamescom

„Gamescom“ am 11. März 2018

Eine Information des Stadtjugendpflege Bramsche

Gamescom in Bramsche
Sophia Herm-Stapelberg, Jacqueline Ruiz (Bundesfreiwilligendienst Stadtjugendpflege), Matthias Stottmann, Neo Steinigeweg, Marie Jedrowiak (v.l.n.r. freuen sich auf die geplante Spielemesse. (Foto: Stadtjugendpflege Bramsche)

 

Bramsche (PM) Brettspiele und Winterzeit, das passt perfekt zusammen finden die Betreuer und Jugendlichen des Jugendtreffs Achmer. Daher entstand die Idee eine kleine Gamescom / Spielemesse in den Räumlichkeiten des Treffs in der Schulstraße 1 auszurichten. Am 11.03.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr werden jetzt Kinder und Jugendliche eingeladen verschiedene Spiele, wie etwa Activity oder Werwolf auszuprobieren. Geschicklichkeit, Teamarbeit und Kreativität sind gefragt, um die Herausforderungen zusammen zu meistern. Natürlich stehen Kicker und Spielekonsole für Sing Star und FiFa 18 auch zur Verfügung. Bei dieser Gelegenheit können auch die Räumlichkeiten besichtigt werden. Für das leibliche Wohl und die musikalische Begleitung haben die Jugendlichen aus dem Treff einige Überraschungen vorbereitet.
Weitere Informationen gibt es bei der Stadtjugendpflege Bramsche unter 05461 4776